Nach Typ Optische Drehgeber Magnetische
Drehgeber
Hall-Effekt-Sensoren Potentiometer Seilzugsensoren Neigungssensoren Elektronik-Module SwiftComm
Funkschnittstelle für Drehgeber
Zubehörprodukte für Sensoren Geber-
Modellvergleich
Nach Zertifizierung Ex-Zertifizierung nach
ATEX und UL
Funktionale
Sicherheit PL und SIL
Nach Modell Modell oder Baureihe Technischer support Literaturanfragen Sensortechnologie Inkremental vs Absolute Video Glossar

Drehgeber und Positionssensoren für nasse oder schmutzige Umgebungen

Encoders and Positions Sensors for Wet or Dirty Environments
Encoders and Position Sensors for Wet environments

Feuchte Umgebungen

Magnetgeber, optische Geber, Hall-Effekt-Sensoren und Potentiometer müssen für den Einsatz in feuchter Umgebung über eine geeignete Abdichtung und die passende IP-Schutzart (als Maß für den Eindringschutz) verfügen. Produkte mit Schutzart IPX5 (Beispiel: IP65) sind gegen „Strahlwasser“ geschützt. Die Schutzart IPX6 (Beispiel: IP66) bietet Schutz gegen „starkes Strahlwasser“. Die Schutzart IPX7 (Beispiel: IP67) bedeutet, dass das Produkt 30 Sekunden lang bis zu 1 Meter tief in Wasser eingetaucht werden kann. Geber und Sensoren von BEI Sensors mit diesem Symbol verfügen über die Schutzart IPX6 oder höher.

 
Magnetic and optical encoders and Hall effect Sensors for dirty or dusty environments

Schmutz- und staubbehaftete Umgebungen

Geber und Sensoren von BEI Sensors mit diesem Symbol verfügen über die Schutzart IP6X (Beispiel: IP65, IP66, IP67) und sind somit „staubdicht“, d. h. sie halten dauerhaftem Staubaufkommen stand. Die meisten Produkte von BEI Sensors verfügen über die durch dieses Symbol dargestellte Schutzart. Produkte mit der niedrigeren Schutzart IP5X gelten lediglich als „staubgeschützt“, d. h. ein Eindringen von Staub ist nach wie vor möglich. Produkte mit Schutzart IP5X werden für Umgebungen mit nur gelegentlichem Staubaufkommen empfohlen.

Vorgestellten Produkte:

DXM5 Rotary Incremental Optical Encoder

Modell DXM5 - Optischer Inkremental-Drehgeber

Der in hoher Schutzart (IP68 oder IP69K) ausgeführte und mit einem Gehäuse aus Edelstahl 316 ausgestattete DXM5 eignet sich besonders gut für Umgebungen mit hoher Feuchtigkeit und starkem Schmutzaufkommen.

PDF DXM5 Rotary Incremental Optical Encoder
Model PAUX Absolute Hollow Shaft Encoder

Modell PAUX - Hohlwellen-Absolutwertgeber

Dieser optische 109-mm-Drehgeber in Hohlwellenausführung ist druckfest gekapselt und wurde speziell für den Einsatz unter erschwerten Betriebsbedingungen in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt. Die Schutzart IP65 macht den PAUX staubdicht und erlaubt den Einsatz in Umgebungen mit Strahlwasser. Auch mit Edelstahlgehäuse lieferbar.

PDF Model PAUX Absolute Hollow Shaft Encoder
HCW4 non-contacting position sensor

Modell HCW4 - Hall-Effekt-Sensor

Dieser kontaktlose Positionssensor mit 50-mm-Sacklochwelle und Inkrementalausgang ist serienmäßig in Schutzart IP67 ausgeführt und optional in Schutzart IP69K für den Einsatz in Umgebungen mit intensiver Hochdruck-Nassreinigung bei hohen Temperaturen erhältlich.

PDF HCW4 Hall Effect Sensor
9960 Rotary Hall Effect Position Sensor

Modell 9960 - Hall-Effekt-Winkelsensor

Das in einem Gehäuse in Schutzart IP69K untergebrachte Winkelsensor-Modell 9960 ist mit zahlreichen elektrischen Winkelbereichen und Anschlussoptionen sowie in Ausführungen mit Einzel- oder Dualausgängen verfügbar.

PDF 9960 Rotary Hall Effect Position Sensor

Get Adobe Reader

Hall-Effekt-Positionssensor — Modell 9960