Nach Typ Optische Drehgeber Magnetische
Drehgeber
Hall-Effekt-Sensoren Potentiometer Seilzugsensoren Neigungssensoren Elektronik-Module SwiftComm
Funkschnittstelle für Drehgeber
Zubehörprodukte für Sensoren Geber-
Modellvergleich
Nach Zertifizierung Ex-Zertifizierung nach
ATEX und UL
Funktionale
Sicherheit PL und SIL
Nach Modell Modell oder Baureihe Technischer support Literaturanfragen Sensortechnologie Inkremental vs Absolute Video Glossar

Drehgeber für Windenergie

Encoder products and motion control solutions for wind turbinesBEI SDrehgeber von BEI Sensors liefern zuverlässige Rückführungssignale für Drehzahlregelung, Positionierung und Überdrehzahlschutz in Windenergieanlagen weltweit. Windturbinen sind äußerst widrigen Umgebungsbedingungen ausgesetzt. Extreme Temperaturen, elektrostatische Entladung, Vibrationen und Einwirkung von Hydraulikflüssigkeiten — all dies kann die Lebensdauer und Leistung der Komponenten von Windturbinen beeinträchtigen. Die Geber von BEI sind von Grund auf speziell für diese rauen Umgebungen ausgelegt und tragen durch präzise, zuverlässige Leistung zur Maximierung der Energieerzeugung bei.round up specifically for these severe environments, and provide precise, reliable performance to assure maximum energy production.

Die Drehgeber von BEI Sensors eignen sich hervorragend für die Drehzahlregelung von Antriebsstrang und Generator, die Positionsbestimmung des Verstellpropellers sowie die Positions- und Drehzahlregelung der Gierachse.

Vorgestellten Produkte

Rotary incremental encoder for speed and position control

Modell H25 — Optischer Inkremental-Drehgeber

Der von Grund auf für industrielle Anwendungen konzipierte H25 bietet Leistungsmerkmale wie z. B. EMV-Abschirmung, mit 20 kg belastbare, ABEC 7-konforme Lager, abgestimmte Wärmeausdehnungskoeffizienten für kritische Komponenten und kundenspezifische Hochleistungs-Optiken.

PDF H25 Incremental Optical Rotary Encoder


Rotary hollow-shaft encoder for wind turbines

Modell HS35 — Optischer Hohlwellen-Inkrementalgeber

Dieses Modell vereint die eher für Vollwellen-Geber typische Robustheit und hohe Belastbarkeit in einer Hohlwellen-Konstruktion. Er verfügt über ein robustes Metallgehäuse und zeichnet sich durch eine zweifache Lagerung und eine Wellenabdichtung gemäß Schutzart NEMA 4, 13 und IP65 aus. Der Anschluss erfolgt über einen abgedichteten Stecker oder eine Kabelstopfbuchse. Der HS35 ist für Wellen mit einem Durchmesser bis 1 Zoll geeignet.

PDF HS35 Incremental Optical Hollow Shaft Encoder


PHM5 optical absolute encoder for blade pitch applications

PHM5 Optischer SSI-Absolutdrehgeber

Der extrem robuste PHM5 Hochleistungsgeber eignet sich ideal für die Messung des Rotorblattwinkels. Er verfügt über einen breiten Temperaturbereich, einen SSI-Ausgang, eine hohe Schutzart sowie eine hervorragende Stoß- und Vibrationsfestigkeit.

PDF PHM5 Absolute SSI Optical Rotary Encoder


GHU9 rotary encoder for wind energy applications

Modell GHU9 — Optischer Inkremental-Drehgeber

Dieser optische 90-mm-Hohlwellengeber mit Schutzart IP65, optionalem Edelstahlgehäuse und ebenfalls optionalem Überdrehzahlschutz wurde speziell für den Einsatz unter erschwerten Betriebsbedingungen entwickelt. Der GHU9 Drehgeber eignet sich hervorragend für Windkraftanwendungen, einschließlich Generatoranwendungen, in denen hoher Schutz und Robustheit kritische Faktoren sind.

PDF GHU9 Incremental Optical Rotary Encoder

Get Adobe Reader

Seitenanfang

Hall-Effekt-Positionssensor — Modell 9960